Team MarcRyser

Meine IT-Erfahrungen sind rund 30 Jahre berufliche Tätigkeit in verschiedenen Positionen. Wovon etwas mehr als 26 Jahren Erfahrung in Bankenrechenzentren. Hauptsächlich in der Produkionssteuerung tätig, faszinierte mich das Gebiet Output-Management in dem ich lange Zeit tätig war. Erst hauptsächlich Steuerung der Printfiles auf die richtigen Drucker vor Ort. Später vermehrt auch Übermitteln des Output's auf externe Drucker bei den Kunden.

Auch hatte ich mich mit dem Erstellen (Designen) von Formularen befasst. Unter anderem mit dem Papyrus Designer, sowie mit der Assentis DocFamily.

Da meine Leidenschaft das Programmieren von Webseiten ist, spiele ich nun hier auf dieser Wiese herum. Dabei setze ich meine Ideen um. Mal gelingt es, und dann wieder weniger gut. Je nach dem wie Du es betrachtest.

Ja, ich geb's ja zu, Designen ist nicht unbedingt meine Stärke. Meine Stärken liegen in der Programmierung. Wobei ich mir das alles selber beigebracht habe. Daher weiss ich bloss, dass es OOP gibt. Aber begriffen habe ich es noch immer nicht.

Für diesen Webauftritt werden folgende Technicken eingesetzt:

Team MarcRyser besteht zur Zeit aus meiner Person, Markus Ryser, und meiner Labrador-Dame Nora, die für mich das wichtigste Lebewesen ist.

Top News

Täglich ein Bild

Hey, habe ich Dir schon erzählt, dass mein Mensch, der Märku, ein neues Spielzeug hat? Ja, es ist so ein rotes Kästchen, das er nun immer bei sich hat, wenn wir zusammen unterwegs sind.
Oft bleibt er plötzlich stehen, starrt irgend etwas an, und nimmt dann das rote Kästchen hervor. Damit macht er dann etwas. Und das Resultat veröffentlicht er täglich hier.
Das Ziel ist, dass er hier ein Jahr lang jeden Tag ein Bild veröffentlicht.

Click einfach auf das Bild. So kommst Du direkt zur Gallery.

Neue Weihnachtsgeschichte

Auch dieses Jahr gibt es eine Weihnachtsgeschichte. Wobei die etwas anders ist als die anderen Geschichten, die ich hier bereits veröffentlicht habe. Diese Geschichte ist zwar soweit in sich abgeschlossen. Aber wie gehts weiter? In diesem Teil lernst Du mal die Personen kennen, die in dieser Geschichte die Hauptrolle spielen. Die Fortsetzung folgt... irgendwann.

Zu den Themen

Auffi
P.S.: Mit „Auffi‟ geht der Lift nach oben, also an den Seitenanfang. ...auf die Idee, „Nach oben‟ zu schreiben, kam ich anfangs nicht.